Balapitiya

image

Angekommen in Balapitiya: Hier ist das Meer blauer als blau, die Bäume grüner als grün und der Kaffee schwärzer als schwarz.

image

Gestern haben wir hier zusammen mit den Mitarbeitern den Teig für den Weihnachtskuchen gemacht  (passt ja, in Deutschland lag ja schließlich auch
Schnee als wir geflogen sind). Schade, dass wir Weihnachten schon woanders sein werden, es könnte lustig werden, wenn der gegessen wird: abgesehen von Nüssen und Früchten besteht dieser nämlich hauptsächlich aus Wein und Schnaps.

imageNun auf in die Stadt, diesmal mit Kamera, damit ich euch beweisen kann, dass zwischen Tuktuks,Autos, Rollern, Rollstühlen, LKWs und Bussen, hier auch Kühe auf der Straße unterwegs sind.

Carina

Advertisements

2 Gedanken zu “Balapitiya

  1. Es Marinsche kocht schreibt:

    Hihi….Weihnachtskuchenteig versus früher Spekulatius in den Supermärkten 😊 da wird man ja schon beim Anschauen irgendwie….äh…..hicks…..😀

    Traumhaftes Örtchen 😊 viel Spaß und lauter nette Begegnungen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s